Auf einer Weinfarm

Also auf der Fahrt nach Harvey Bay sind wir eine unbefestigte Strasse langgefahren und kamen an einer Weinfarm vorbei und haben uns gedacht, da wir noch kein Stoff hatten für den Abend, dort Wein zu kaufen. Also sind wir kurzer Hand da reingefahren.

Durch ein Zufall war die Besitzerin Deutsche, die mit 2 Jahren ausgewandert ist und noch ein bisschen deutsch konnte. Na, jedenfalls haben wir dort noch an einer Weinprobe teilgenommen – und dort geschlafen und natürlich Wein gekauft.
Am Abend haben wir gegrillt und ein Lagerfeuer gemacht – total schöne Gegend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.